HONORAR - Privatpraxis Carla Janssen

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

..


Allgemeines zum Abrechnungsverfahren:

In meiner Praxis behandle ich schwerpunktmäßig
Privatkunden, die Selbstzahler sind.
Mein Angebot richtet sich an Personen, die Ihre Befindlichkeit als Krise oder Stolperstein in Ihrem Lebensweg begreifen und aktiv an einer Lösung arbeiten wollen und an Menschen, die mittels moderner psychologischer Methoden, wie z.B. der Hypnose, ihre Ressourcen erkennen, erweitern und nutzbar machen wollen.


Bedingungen für eine Kostenübenahme von privaten Krankenkassen:

Krisen gehören zum Leben, sie bieten Entwicklungs- und Reifungschancen. Es ist völlig normal, dass Menschen manchmal nicht wissen, wie sie mit einer belastenden Lebenssituation umgehen können und sich professionelle Unterstützung leisten, damit es ihnen gelingt, ihre Situation wieder zu verbessern.
Psychisches Leiden ist nicht grundsätzlich das Merkmal einer "Krankheit"; vielmehr ist es häufig ein Signal dafür, dass wir etwas in unserem Leben verändern sollten.

Versicherungstechnisch muss Ihre Befindlichkeit allerdings als  "psychische oder psychiatrische Erkrankung" diagnostiziert werden, damit die
Krankenversicherung sich an den Behandlungskosten beteiligt. Die Behandlungsdaten müssen von mir und den Krankenkassen 10 Jahre gespeichert / aufbewahrt werden.

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang auch, dass die Daten bei einem Kassenwechsel an die neue Krankenkasse weitergegeben werden müssen. Dies kann bei einem Wechsel zu einer privaten Krankenkasse oder bei der Beantragung einer Berufsunfähigkeits- versicherung die Risikoeinschätzung beeinflussen.


Honorarübersicht für Coaching
und Psychotherapie

Informationsgespräch (ca. 30 Minuten)

kostenlos

Standardsitzung (60-90 Minuten)

 80,00€

Reinkarnationssitzung (ca. 2 Stunden)

120,00€

Intensivsitzung, z.B. für eine ausführliche
Biographiebilanz / Arbeit mit der Time-Line
(120 - 180 Minuten)

120,00€ - 180,00€

Hausbesuch (90 Minuten); die Anreisekosten sind von der Entfernung abhängig

90,00€  
zzgl. Anreisekosten

   

Die Kosten für die Teilnahme an Gruppenveranstaltungen entnehmen Sie bitte den aktuellen Beschreibungen.

 

Vorträge und In-House-Veranstaltungen

nach Vereinbarung


Für Studenten, Auszubildende und Schüler berechne ich bei Themen, die Lernstrategien, Lernblockaden und Prüfungsangst betreffen 75% des regulären Honorars.


Vorteile der reinen Privatleistung:

Geringe Wartezeiten
In der Regel bekommen Sie innerhalb von ein bis drei Wochen einen Termin bei mir.
Bei sehr dringenden Anliegen ist es meistens möglich, einen spontanen Termin einzurichten.

Freie Auswahl der Verfahren
Die Krankenkassen unterstützen nur eine begrenzte Auswahl an Behandlungsmethoden. Als Privatzahler ist es Ihnen möglich, auch alternative, effektive Methoden zu wählen.

Absoluter Datenschutz


Steuerrechtliches:

Auslagen für Psychotherapie

können Sie gegebenenfalls als "außergewöhnliche Belastungen"
bei der Einkommenssteuer berücksichtigen lassen. (§ 33ff ESTG)

Die Ausgaben für Coaching können u.U. auch als Werbungskosten geltend gemacht werden.


 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü